Wie alles begann...

Die einzigartigen und absolut sicheren Sonnenlichtsimulatoren von Sunwell erstmals in den 70er und 80er Jahren in Schweden von Fahrzeugherstellern entwickelt.
Ursprünglich in Fabriken eingesetzt, um zu testen, ob Autos Sonne und Hitze standhalten können, ohne sie unter wüstenähnlichen Bedingungen um die halbe Welt fliegen zu müssen, stellten die Projektmitarbeiter schnell fest, dass die Fabrikarbeiter es liebten, sich im natürlichen Sonnenlicht zu sonnen. Ein kluger schwedischer Erfinder begann mit Wissenschaftlern  und der schwedischen Strahlenbehörde
zusammenzuarbeiten, um eine absolut sichere Sonne zu entwickeln, die jeder genießen kann. Ursprünglich
war die künstliche tropische Umgebung in erster Linie für die Eventbranche gedacht, aber das Sonnenlicht
in Innenräumen erwies sich als ideal für Menschen mit Müdigkeitssyndrom und Gelenkschmerzen.
Die erste Einrichtung wurde 2003 von der Gemeinde Vänersborg für das Pflegeheim Solängen gekauft, in dem Rentner als auch Mitarbeiter bis heute die mauritische Sonne genießen können.

Wie alles begann

Ein kleine Auszeit für Ihre Gesundheit, Körper und Ihrer Seele. 

Das Herzstück...

Das Herzstück des Sonnensystems von Sunwell ist ein Sonnensimulator, der mit dem vollen Sonnenspektrum
sowohl dringend benötigtes Licht als auch angenehme Wärme liefert. Das Sonnensystem ermöglicht dem Besucher einen verkürzten Tag - von der Morgendämmerung bis zum beruhigenden Sonnenuntergang. Durch Auswahl des gewünschten Ziels, der gewünschten Temperatur und der gewünschten Zeit mit einer besonderen Soundkulisse befindet sich  der Besucher an einem anderen Ort.

 Kontakt

 senden Sie mir eine Kopie der Nachricht.

 Mit dem versenden stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Postadresse

Nutzwedel Resort KG
Nutzwedel 1
25358 Horst
Germany


Kontakt

Email: empfang@nutzwedel.de
Phone: +49 (0) 4126 9999 100

Links
Feedback

Falls Sie Ideen oder Verbesserungsvorschläge für uns haben , senden Sie uns eine E-Mail.